BIOGRAFIE

Geboren 1953 in der ČSSR, die es so nicht mehr gibt. Gelebt bis jetzt an vielen Orten: mit 5 Jahren von Nordmähren nach Brünn (Brno) umgezogen, 1962-66 mit der Familie in Ostberlin. 1966-68 in Brünn Mitglied einer Jugendtheatergruppe des Rundfunks. 1968, nach der Okkupation der ČSSR Emigration der Familie in die Schweiz. Maturität in Luzern, in Zürich Studium von Slawistik, Germanistik, Literaturkritik und Theaterwissenschaften, Abschluss mit lic.phil.I  (Lizentiat = Master, MgA). Später Psychodrama Ausbildung am Schwedischen Moreno-Institut und bei Zerka Moreno in New Jersey, systemische Psychologie am IEF Zürich, Paarberatungs-Diplom. 1978 Heirat mit Felix Räber, zusammen mit ihm zwei Söhne, die inzwischen erwachsen sind.

 

Seit 1971 literarisch, seit 1979 journalistisch freischaffend. Beiträge über Literatur, bildende Kunst, Theater und Film in Zeitungen und Zeitschriften, gelegentlich auch für den Rundfunk. Viele Porträts über KünstlerInnen. Besonders in den 80er und 90er Jahren feministisches Engagement.

 

Neben dem ungebundenen literarischen Ausdruck auch Auftragsarbeiten:

Trauerreden (Abdankungen). Ghostwriting.

 

Ständiges fotografisches Schaffen (mehrere Ausstellungen in Zürich und Basel). Seit 1998, nach einem psychologischen Studium Beratungspraxis für Paare und Einzelne (Paar-Coaching). Lebt seit 1982 in Basel und Zwischenaufenthalt in Kanada. Vorher einige Jahre in Deutschland sowie für kurze Zeit in Tunesien. Der natürliche Herzschrittmacher für die Lebenskunst ist ihre Familie und ein Freundeskreis, an vielen Orten der Welt verstreut.

 

 

 

Katka Räber-Schneider, Thannerstrasse 61, 4054 Basel | Telefon +41 61 301 56 90 | E-Mail katka.raeber@gmx.ch

 

© Katka Räber-Schneider | Webseite: artx-media.ch 2014